Geschichte des Unternehmens

Seit fast 75 Jahren sind wir Spezialist für die Planung, Entwicklung, Montage und Wartung von Stahl- und Metallkonstruktionen.

Anfang der 1960er Jahre begannen wir mit der Herstellung und Installation von Blast-Schutzzäunen. Anfänglich wurden diese aus Streckmetall hergestellt. Seit 1990 haben wir unsere Konstruktion geändert, um einen Lamellen-Deflektoraufbau zu verwenden.

Während der letzten zwei Jahrzehnte haben wir ein neues Blast-Schutzzaunsystem erfunden. Dieses System wird ständig verbessert und modernisiert. Aufgrund der hohen Effizienz und des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses setzen die meisten deutschen Flughäfen inzwischen unsere Blast-Ex® Blast-Schutzzäune ein.

Als wir im Jahr 2000 die Gelegenheit erhielten, den Internationalen Flughafen von Athen auszurüsten, haben wir unser erstes Ziel bei der internationalen Einführung erreicht. Seither gewinnen wir stetig zufriedene internationale Kunden.

Unsere Blast-Schutzzäune werden von der "Ruhr-Universität Bochum" und dem "TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG" kontrolliert und geprüft.

de_DEDE
en_USEN de_DEDE